Bau der UBB Talstation 1961

Die Besonderheit

Einzige Einbringung ist die Gondel

Untersbergbahnen

Mal etwas anderes… Eine Baustelle mit dem womöglich schönsten Ausblick in Salzburg. "Gondelgerechte" Bauteilgrößen und sehr viel Vorbereitungen waren hier nötig um "auf dem Berg" nicht zu viel Zeit zu brauchen. Auch eine eigens angesetzte Feuerschutzübung gehörte zu Beginn der Arbeiten dazu!

Übergabe: Mängelfrei

Leitung: Ing. Ewald Mathé

Ende 2020 haben wir den Auftrag auch für die Talstation 2021 erhalten! Unter anderem der sich auf dem Dach befindlichen Krananlage womit im Notfall die Bergegondel auf die Tragseile gehoben werden kann....

Danke für die gute Zusammenarbeit Bauleitung BML-Lichtnecker!

 

Zurück

Unsere Referenzen

Projekte